Achtsamer Umgang mit Emotionen

4 Abende, um eigene Emotionen bewusst wahrzunehmen und zu regulieren

 

Emotionen färben unser Leben, machen Momente wertvoll und unvergesslich. Sie haben uns aber auch manchmal im Griff und können uns zu einem Verhalten führen, das wir bei genauerem Nachdenken unterlassen würden.

In diesem Kurs

  • üben wir Emotionen umfassend wahrzunehmen,
  • experimentieren wir mit Methoden, die unseren „Autopiloten“ ausschalten können, der Zorn, Aggressionen oder Wut unüberlegt ausagiert
  • erproben wir Wege zu mehr Gelassenheit und Ruhe
  • integrieren wir bewährte achtsamkeitsbasierte Methoden wie Meditation in Sitzen und Gehen sowie Mitgefühl in den Alltag
  • tauschen wir uns darüber aus, welche Erfahrungen wir mit Achtsamkeitsübungen und Meditation zu Hause gemacht haben

Zielgruppe:

  • alle Menschen, die sich bewusst mit ihren Emotionen auseinandersetzen wollen
  • Anrechenbar als Gruppenselbsterfahrung für LSB-Kandidat_innen und als Fortbildung für LSB

Setting: Kleingruppe (4 bis 8 Personen)

Dauer: 4 Abende (anrechenbar als 4x2,5 Einheiten zu je 50 Minuten)

Datum: wahrscheinlich Frühling 2022

Ort: per ZOOM (Der Link wird rechtzeitig zugesendet)

Kosten: 160 Euro (Pro Kurs kann eine Person bei Bedarf zu einem reduzierten Preis teilnehmen. Bitte bei der Anmeldung darauf hinweisen.)

Anmeldung: per Mail oder über das Kontaktformular

Kontaktieren Sie mich.